top of page

Psychotherapeutin

CHIARA 
POPINGER 
B.A.

in Ausbildung unter Supervision

02.jpg

Systemische Familientherapie

Die systemische Therapie gehört zu den vier großen Gruppen der in Österreich zugelassenen Psychotherapiemethoden.

Die systemische Therapie versucht den Menschen im Kontext seines sozialen Umfeldes (System) zu verstehen. Veränderung in diesem System wirken sich auf alle Mitglieder dieses Systems aus und haben damit Einfluss auf das alltägliche Leben vieler Personen.
 

Jeder Mensch besitzt grundsätzlich die Möglichkeit belastende Lebenssituationen zu überstehen, manchmal ist dies alleine jedoch nicht mehr möglich. Nun gilt es bereits bestehende Ressourcen zu stärken und neue Strategien zu finden.


Die Therapie soll Ihnen dabei helfen, sich selbst zu helfen und neue Perspektiven und Lösungsstrategien zu erarbeiten.

Über mich
Bildschirmfoto 2022-11-16 um 14.34.31.png

"Wenn wir nicht länger in der Lage sind, eine Situation zu ändern, sind wir gefordert, uns selbst zu ändern."

– Viktor E. Frankl

ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Beziehungsprobleme

  • Familiäre Probleme

  • Kinder/Jugendliche

  • Stress

  • Trauer

  • Psychosomatik

  • Angst- und Panikstörungen

  • Depression

  • Essstörungen

  • ADHS

  • Sexualität

  • Selbsterfahrung

Kontakt

KONTAKT

Gemeinschaftspraxis Wunderblick
Florianigasse 38/8

1080 Wien

+43 (0)670 650 12 34

praxis@popinger-psychotherapie.at

Danke für Ihre Nachricht!

bottom of page